Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Phonographienblank

Das klingende Kulturgut der Schweiz zu sammeln und zugänglich zu machen gehört zu den Hauptaufgaben der Schweizerischen Nationalphonothek. Die Diskographien/Phonographien erfüllen einen Teil dieser Aufgaben.
Diskographien umfassen alle jene Tondokumente, die für den Handel "veröffentlicht oder publiziert" worden sind - vergleichbar mit Bibliographien für Bücher. Phonographien hingegen beinhalten jegliche Art von Aufnahmen, seien diese publiziert oder nicht; also auch private Aufnahmen oder Aufnahmen aus Wissenschaft und Forschung, Radioaufnahmen, Live-Mitschnitte usw.
Die Phonographien der Nationalphonothek beinhalten alle jene Dokumente, die sich auch in ihren Archiven befinden und einem Namen zugeordnet werden können. Sie unterscheiden sich in ihrer Darstellung von den Diskographien/Phonographien Dritter (Gäste), deren persönliche Gestaltung beibehalten wurde und die auch Dokumente beinhalten können, die sich nicht in unseren Archiven befinden; die Nationalphonothek stellt ihnen ihre Web-Seite als Publikationsplattform zu Verfügung.

Die Phonographien der Nationalphonothek sind nach PERSONEN, MUSIKGRUPPEN und LABELS (Tonträger-Marken) geordnet.

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: