Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Katalog

Detail

cover

Loading the player...


Grenzen der Digitalisierung? (FILE1030)

Trägertitel Grenzen der Digitalisierung?
Elektronische Ressource Dati informatici sonori
Produktion INFOCLIO.CH
Produktionsjahr 2010
Aufnahme-Sprache Deutsch
Aufnahme-Sprache Französisch
Werkart Vortrag
Deskriptor Dewey Staatsgebiet
Zusammenfassung In der Folge der digitalen Revolution der 1980er und der Durchsetzung des Internets seit den 1990er Jahren können wir eine Fülle von Projekten beobachten, die der Digitalisierung von Texten, Bildern und Tönen dienen. Dadurch stehen uns heute eine Fülle von digitalen Ressourcen im Internet zur Verfügung, die global jederzeit und sofort abrufbar sind. Das Podium will der Frage nachgehen, ob die digitale Wissensgesellschaft inzwischen tatsächlich Realität geworden ist und gleichzeitig auf die Probleme von Archiven, Bibliotheken, Museen und nicht zuletzt der historischen Forschung eingehen, die angesichts der technischen und digitalen Entwicklungen vor grossen Herausforderungen stehen.
 
Position 1
Werktitel Grenzen der Digitalisierung?
Hierarchische Daten (Werke) Geschichtstage 2010 = Journées suisses d'histoire 2010
Teilnehmer ZALA, Sacha
Aktivität Präsentator
Teilnehmer BURGHARZT, Susanna
Aktivität Vortragender
Teilnehmer FREY, Jeannette
Aktivität Vortragender
Teilnehmer KELLERHALS, Andreas
Aktivität Vortragender
Teilnehmer MÜHLBERGER, Günter
Aktivität Vortragender
Teilnehmer THALLER, Manfred
Aktivität Vortragender
 
Aufnahmeortschaft Basel
Aufnahmeort GESCHICHTSTAGE 2010
Aufnahme-Datum 05.02.2010
 
Bestand/Sammlung INFOCLIO.CH
Archivnummer FILE1030
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: