Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Katalog

Detail

cover

Loading the player...


Frontières conceptuelles entre archives et histoire (FILE1064)

Trägertitel Frontières conceptuelles entre archives et histoire
Elektronische Ressource Dati informatici sonori
Aufnahme-Sprache Französisch
Werkart Vortrag
Deskriptor Dewey Historiografie
Zusammenfassung Les archivistes côtoient quotidiennement des historiens, mais l'inverse n'est pas toujours vrai. Les archivistes bénéficient généralement d'une formation d'historien, mais l'inverse est rarement le cas. Autrefois très proches, les professions d'historien et d'archiviste semblent s'éloigner l'une de l'autre. La dernière décennie a d'ailleurs vu se développer, en Suisse, un débat intéressant entre elles, mettant en lumière des frontières conceptuelles qui ne doivent pas devenir des barrières. Plus généralement, l'activité des centres d'archives demeure mystérieuse pour la majeure partie de la population, malgré les efforts de communication menés par les milieux professionnels.
 
Position 1
Werktitel Frontières conceptuelles entre archives et histoire
Hierarchische Daten (Werke) Geschichtstage 2010 = Journées suisses d'histoire 2010
Hierarchische Daten (Werke) Konzeptionelle Grenzen zwischen Archiv und Geschichte: Bewertung, Forschung und Nutzung
Teilnehmer ROTH-LOCHNER, Barbara
Aktivität Vortragender
 
Aufnahmeortschaft Basel
Aufnahmeort GESCHICHTSTAGE 2010
Aufnahme-Datum 05.02.2010
 
Produktion INFOCLIO.CH
Aktivität Veranstalter
Produktionsjahr 2010
 
Bestand/Sammlung INFOCLIO.CH
Archivnummer FILE1064
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: