Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Katalog

Detail

cover

Loading the player...


Dunant-Moynier: destins croisés. L'arbitrage international et la fondation de l'Institut de droit international (FILE1080)

Trägertitel Dunant-Moynier: destins croisés. L'arbitrage international et la fondation de l'Institut de droit international
Elektronische Ressource Dati informatici sonori
Aufnahme-Sprache Französisch
Werkart Vortrag
Deskriptor Dewey Völkerrecht
Zusammenfassung Le débat concernant l'arbitrage international et la fondation de l'institut du droit international est ici abordé par Kristina Lovric. L'historienne détaille ce départ initié par Dunant et Moynier et qui se verra concrétisé par l'Affaire de l'Alabama.
 
Position 1
Aufnahme-Titel L'arbitrage international et la fondation de l'Institut de droit international
Hierarchische Daten (Werke) Destins croisés - Vies parallèles. L'actualité d'Henry Dunant et de Gustave Moynier.
Teilnehmer LOVRIC, Kristina
Aktivität Vortragender
 
Aufnahmeortschaft Genf
Aufnahmeort MUSEE INTERNATIONAL DE LA CROIX-ROUGE ET DU CROISSANT-ROUGE
Aufnahme-Datum 16.10.2010
 
Produktion ASSOCIATION HENRY DUNANT + GUSTAVE MOYNIER
Aktivität Veranstalter
Produktionsjahr 2010
 
Bestand/Sammlung INFOCLIO.CH
Archivnummer FILE1080
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: