Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Katalog

Detail

cover

Loading the player...


Vollversammlungen der Zürcher Jugendbewegung 1980; Vollversammlung vom 09.06.1980 (DAT12009)

Serie-Titel Vollversammlungen der Zürcher Jugendbewegung 1980
 
Anzahl DAT 2
Anzahl ID 4; 6
Total Tonträgerspieldauer 17.57; 45.53
Aufnahmeortschaft Zürich
Aufnahmeort UNIVERSITÄT
Aufnahme-Bedingungen Live, organisiert
Aufnahme-Datum 09.06.1980
Aufnahme-Sprache Deutsch
Aufnahme-Sprache Schweizerdeutsch
Werkart Radiosendung
Werkart Debatte
Deskriptor Dewey Studentenbewegungen
Zusammenfassung An der Versammlung orientieren die Betroffenen des Projekts Community Medien vom Ethnologischen Seminar der Universität Zürich über das Verbot des Erziehungsdirektor Alfred Gilgen. Gilgen verbot das Aufführen des Films über die Ausschreitungen vor dem Opernhaus. Im Verlauf des Anlasses wird das Mikrofon geöffnet. Die Bewegung und die Studentenschaft solidarisieren sich. Es wird über den Selektionsdruck an der Uni diskutiert und darüber, weshalb eigentlich studiert werden soll. Viele Voten beschäftigen sich damit wie auf das Aufführverbot reagiert werden soll und welche Aktionsformen in dieser Situation angebracht sind.
 
Position 1/1-2/6
Index 1/1; 1/2; 1/3; 1/4; 2/1; 2/2; 2/3; 2/4; 2/5; 2/6
Aufnahme-Titel Vollversammlung vom 09.06.1980
Sonorer Hintergrund Applaus; Megafon; Flaschenrollen; Menschenmenge
Teilnehmer: Rolle; Funktion NIGG, Heinz: Redner; Video Filmemacher
Teilnehmer: Rolle; Funktion Redner; Vertreterin der Videogruppe
Teilnehmer: Rolle; Funktion Redner; StudentInnen; Jugendliche
Teilnehmer: Rolle; Funktion Redner; Mittelschullehrer
Behandelte Themen Sozialprotest; Jugend; Hochschule; Student; Kultur; Video; Zensur; Politischer Konflikt; Polizei
Genannte Namen RAR (Rock als Revolte); GRUPPE LUFT UND LÄRM; ERDHEIM, Mario (Lehrbeauftragter Ethnopsychologie); GILGEN, Alfred (Erziehungsdirektor, LDU); LÖFFLER (Professor); COMMUNITY MEDIEN; ARF (Aktionsgruppe Rote Fabrik); ERZIEHUNGSDIREKTION; FFU (für eine freie Universität); VSU (Verband Studierender an der Universität); ZS (Zeitung der Zürcher StudentInnen); OEKONOMISCHES SEMINAR DER UNIVERSITÄT BERN; CINCERA; DEMOKRATISCHES MANIFEST
Genannte Orte Restaurant Augustiner; Speak out (Häringstrasse 3); Stampfenbachstrasse; Seilergraben; Mühlegasse; Zentral
 
Beilage Chronologie
Archivnummer des Ursprungstonträgers <--->
Standort des Ursprungstonträgers Zürich
Anzahl Bänder 1
Marke und Modell AGFA Superchrom 90
Zustand des Bands Intakt
Kopie Details Studer A721; Sony PCM R700
Archivnummer der Digitalkopie CD5; Zürich: Schweizerisches Sozialarchiv
 
Unterstützung Erhaltung des Dokuments dank Unterstützung von Memoriav
Archivnummer DAT12009
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: