Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Catalogo

Dettaglio

cover

Loading the player...


Vollversammlungen der Zürcher Jugendbewegung 1980; Vollversammlung vom 12.06.1980 (DAT12011)

Titolo della serie Vollversammlungen der Zürcher Jugendbewegung 1980
 
Quantità DAT 3
Quantità ID 8; 7; 8
Durata complessiva del supporto sonoro 48.55; 48.45; 48.26
Località della registrazione Zurigo
Luogo della registrazione UNIVERSITÄT
Condizioni di registrazione Live, organizzato
Data della registrazione 12.06.1980
Lingua della registrazione Tedesco
Lingua della registrazione Svizzero tedesco
Genere dell'opera Trasmissione radiofonica
Genere dell'opera Dibattito
Descrittore Dewey Movimenti studenteschi
Descrittore geografico Zurigo
Riassunto In dieser Vollversammlung sprechen vor allem die Studentinnen und Studenten. Vertreter des Projekts Community Medien informieren zuerst über die Situation betreffend Verbot des Videofilms von den Opernhauskrawallen durch Regierungsrat Alfred Gilgen. Anschliessend informieren die Fachvereine der Studenten über ihre konkrete Studiensituation. Dabei kommen vor allem die Themen Repression, Sparmassnahmen, Mitbestimmung und Selektion zur Sprache. Es entsteht die Idee ein Anti-Gilgen-Tribunal durchzuführen und dabei das repressive Erziehungssystem aufzuhängen. Ein Vertreter der Schülerversammlung der Kantonalen Maturitätsschule für Erwachsene (KME) berichtet vom Schülerstreik und solidarisiert sich mit der Jugendbewegung und den Studenten. Im Verlauf der Debatte bietet Universitätsrektor G. Hilty in einem kurzen Auftritt seine Gesprächsbereitschaft an. Weiter wird über einen Universitätsboykott oder Vorlesungsstreiks sowie über ein Studienreformseminar debattiert. Die Versammlung bespricht das weitere Vorgehen, beschliesst einen zusätzlichen Aktionstag und verabschiedet eine Resolution. In dieser wird unter anderem auch die Absetzung von Erziehungsdirektor Gilgen gefordert.
 
Traccia audio 1/1-3/8
Index 1/1; 1/2; 1/3; 1/4; 1/5; 1/6; 1/7; 1/8; 2/1; 2/2; 2/3; 2/4; 2/5; 2/6; 2/7; 3/1; 3/2; 3/3; 3/4; 3/5; 3/6; 3/7; 3/8
Titolo della registrazione Vollversammlung vom 12.06.1980
Sfondo sonoro Applaus; Flugzeug
Partecipante Redner; VertreterInnen der Fachvereine der Universität
Partecipante NIGG, Heinz: Redner; Video Filmemacher, Schriftsteller
Partecipante Redner; StudentInnen, Jugendliche
Partecipante HILTY, Gerold: Redner; Rektor der Universität Zürich
Temi trattati Sozialprotest; Jugend; Student; Hochschule; Video; Zensur; Kultur; Regierung
Nomi citati WOLF, Winfried; GILGEN, Alfred; COMMUNITY MEDIEN; KME (Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene); ETHNOLOGISCHES SEMINAR; ARF (Aktionsgruppe Rote Fabrik); ZDF; SRG; LÖFFLER, Lorenz (Professor); NATIONALFONDS; FREPO (Fremdenpolizei); CINCERA, Ernst; VPOD (Schweizerischer Verband des Personals öffentlicher Dienste); WALDER (alt Bundesrat); VSU (Verband Studierender an der Universität Zürich); VSS; FFU (für eine freie Universität); VSETH (Verband der Studierenden an der ETH); RAR (Rock als Revolte); LILAPHON; PRO JUVENTUTE; GHF (Gesellschaft für Hochschule und Forschung); ZS (Zeitung der Zürcher StudentInnen); NZZ; SCHWEIZERISCHER WISSENSCHAFTSRAT
Luoghi citati Volkshaus; Restaurant Buureschänki; Luisenstrasse; Lichthof der Universität; Irchel (Universität); ETH; Mensa; Platzspitz; Zentral
 
Allegato Chronologie
Numero d'archivio del supporto sorgente <--->
Ubicazione del supporto sorgente Zürich
Quantità di nastri 2
Marca e modello BASF ferro super LH 90
Marca e modello BASF LH 90
Stato del nastro Intakt
Numero d'archivio della copia digitale CD7, Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich
 
Sostegno Documento salvaguardato grazie al sostegno di Memoriav
Numero d'archivio DAT12011
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Dipartimento federale dell'interno DFI - Biblioteca nazionale svizzera BN


© Fonoteca nazionale svizzera.
Tutti i diritti d'autore di questa pubblicazione elettronica sono riservati alla Fonoteca nazionale svizzera, Lugano. È vietato l'uso commerciale.
I contenuti pubblicati su supporto elettronico sono soggetti alla stessa regolamentazione in vigore per i testi stampati (LDA).
Per informazioni sul copyright e le norme di citazione: www.fonoteca.ch/copyright_it.htm

URL: