Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Katalog

Detail

cover

Dieses Dokument steht zum Anhören bereit und ist im Netzwerk der AV-Arbeitsplätze der Phonothek konsultierbar.

Un trésor par musée; Le musée de Fribourg (DAT7195)

Titel der Sendung Un trésor par musée
Anzahl ID 4
Total Tonträgerspieldauer 8.46
Aufnahme-Sprache Französisch
Werkart Interview
Deskriptor Dewey Museen
Geografischer Deskriptor Freiburg
 
Position 1-4
Index 1; 2; 3; 4
Aufnahme-Titel Le musée de Fribourg
Teilnehmer SUES, Marcel W.
Aktivität Interviewer
Teilnehmer BROILLET, Henri
Aktivität Interviewter
Rolle/Funktion Conservateur du musée d'art et d'histoire de Fribourg, Conservateur du musée Marcello
Genannte Daten 1863; 1836; 16.07.1879; 29.07.1881
Genannte Namen D'AFFRY, Adèle (Duchesse Colonna) = MARCELLO; COLONNA (Duc); ELIOTT, Georges; SAND, George
Genannte Orte Couvent de la Trinité des Monts; Florence; Rome; Paris; Givisier; Castellamare
Behandelte Themen Adèle D'Affry femme sculpteur, artiste fribourgeoise
 
Aufnahmeortschaft Freiburg
Aufnahme-Bedingungen Im Studio
Aufnahme-Datum 23.11.1939
Sendedatum 03.01.1940
 
Ursprungstonträgerart Azetat-Platte
Archivnummer des Ursprungstonträgers 1492X; 1493X
Standort des Ursprungstonträgers DEPOSITO SCHLIERBACH (FN); Schlierbach
Produktion RADIO SUISSE ROMANDE STUDIO LAUSANNE
Anzahl Ursprungstonträger 2
Anzahl bespielter Seiten 3
Material Azetat auf Metall
Zustand der Seiten Bon état
Kreidenmarkierung 1A: Marquée centre
Tonrillenbeginn innen Alle Seiten
Beschreibung ID 2-3 constituent la face 2A
Archivnummer CDR (SRG) CDR 428
 
Unterstützung Erhaltung des Dokuments dank Unterstützung von Memoriav
Archivnummer DAT7195
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: