Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Home

Detail

cover
- 1 +

Dieses Dokument steht zum Anhören bereit und ist im Netzwerk der Hörstationen der Phonothek konsultierbar.

Walter Baumgartner und sein Orchester. Gesangstrio: Marta Mumenthaler, Vreneli Pfyl, Sepp Israng; Hoch uf de Berge juzt de Senn; O Susanna! = Wäge dem muesch du nöd truurig si...; ELITE SPECIAL; 4317 (HR174)

Trägertitel Walter Baumgartner und sein Orchester. Gesangstrio: Marta Mumenthaler, Vreneli Pfyl, Sepp Israng
Mass ⌀ 25 cm
Abspielgeschwindigkeit 78 U/min
Aufnahme-Sprache Schweizerdeutsch
Trägerart Schellack-Platte
 
Position A
Musikwerktitel Hoch uf de Berge juzt de Senn
Musikart Walzer
Musikart Jodellied
Autor BEUL, Artur
Aktivität Komponist
Interpret BAUMGARTNER, Walter
Aktivität Orchesterdirigent
Interpret MUMENTHALER, Mart[h]a
Stimme Frauenstimme
Interpret PFYL, Vreneli
Stimme Frauenstimme
Interpret ISRANG, Sepp
Stimme Männerstimme
 
Position B
Musikwerktitel O Susanna! = Wäge dem muesch du nöd truurig si...
Musikart Jodellied
Autor FOSTER, Stephen
Aktivität Komponist
Autor SCHULZ, Fredy
Aktivität Textverfasser
Autor WILD, Walter
Aktivität Bearbeitung
Interpret BAUMGARTNER, Walter
Aktivität Orchester
Interpret MUMENTHALER, Mart[h]a
Stimme Frauenstimme
Interpret PFYL, Vreneli
Stimme Frauenstimme
Interpret ISRANG, Sepp
Stimme Männerstimme
 
Aufnahmeortschaft Zürich
Aufnahme-Datum 24.01.1945
 
Schallplattenmarke ELITE SPECIAL
Bestell-Nummer 4317
Matrizen-/Stampernummer 2781
Matrizen-/Stampernummer 2782 2
 
Archivnummer HR174
RESDie Schweizerische Nationalphonothek hat beim vorliegenden Tondokument eine technische Restaurierung vorgenommen
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Die Schweizerische Nationalphonothek gehört zur Schweizerischen Nationalbibliothek


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: