Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Home

Detail

cover

Dieses Dokument steht zum Anhören bereit und ist im Netzwerk der Hörstationen der Phonothek konsultierbar.

Radioscola; Poeseia an culours (MG2020)

Titel der Sendung Radioscola
Anzahl Träger 1
Mass 6.35 mm
Marke und Modell SCOTCH 3M 111
Aufnahmeverfahren Mono
Abspielgeschwindigkeit 19.05 cm/s
Beilage Aufnahmebegleitzettel
Produktion RADIO STUDIO ZÜRICH
Produktionsjahr 1959
Produktionsart Einmalige Direktproduktion
Gesamte Aufnahmedauer 00:28:00
 
Position A
Aufnahme-Titel Poeseia an culours
Teilnehmer MONN, Ursulina
Aktivität Ansager
Autor UFFER, Leza
Aktivität Vortragender
Aufnahme-Sprache Surmeirisch-Romanisch
Genannte Orte Savognin
Behandelte Themen Giovanni Segantini; Malerei; Bildinterpretation
Werkart Radiosendung
Werkart Unterricht
Zusammenfassung In dieser Sendung will Leza Uffer mit den Schülern, die zuhören, den Versuch wagen, einmal ohne Buchstaben und Wörter Poesie zu lesen, nämlich in drei Bildern Giovanni Segantinis aus seiner Zeit in Savognin. Es sind dies "Strickendes Mädchen" (1888), "Rückkehr vom Wald" (1890) und "Auf dem Balkon" (1892). Ein sofort wiedererkennbares segantinisches Thema ist in allen drei der einfache Mensch auf dem Lande in seiner innigen Beziehung zur Natur und der in das für Segantini so zentrale richtige Licht gestellt wird. Doch mit leicht nachvollziehbaren Beobachtungen der Bildelemente, auch mit Berücksichtigung der Landschaftselemente, die Segantini weggelassen oder abgeändert hat, gelingt es dem Autor in einfachen Worten und in einleuchtender Weise die Bilder zum Sprechen zu bringen und so weiter in ihre Aussagetiefe vorzudringen.
 
Aufnahmeortschaft Zürich
Aufnahmeort Radiostudio
Aufnahme-Datum 07.01.1959
Sendedatum 29.01.1959
Bemerkungen/Kommentar Die vorliegende Aufnahme ist eine Wiederholung der Sendung vom 17.03.1959.
Bemerkungen/Kommentar Materialien zu dieser Sendung im Begleitheft Radioscola 7, 1959 (ohne Seitennumerierung).
 
Unterstützung Erhaltung des Dokuments dank Unterstützung von Memoriav
Archivnummer MG2020
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Die Schweizerische Nationalphonothek gehört zur Schweizerischen Nationalbibliothek


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: