Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Katalog

Detail

cover

Dieses Dokument steht zum Anhören bereit und ist im Netzwerk der AV-Arbeitsplätze der Phonothek konsultierbar.

Jazz Konzerte Willisau 1982: L. D. Levy (26BD813)

Trägertitel Jazz Konzerte Willisau 1982: L. D. Levy
Mass 6.35 mm
Mass Standard
Material Plastikspule
Mass ⌀ 26.5 cm
Marke und Modell REVOX
Aufnahmeverfahren Stereo
Spurlage 2-Spur
Abspielgeschwindigkeit 19.05 cm/s
Produktion TROXLER, Niklaus
Produktionsjahr 1982
Produktionsart Einmalige Direktproduktion
Musikart Jazz
Körperschaft Solist
 
Position A1
Musikwerktitel Titel 1
Interpret LEVY, L. D.
Musikinstrument Bassklarinette
Musikinstrument Altsaxophon
 
Position A2
Musikwerktitel Heavy Toys
Interpret LEVY, L. D.
Musikinstrument Bassklarinette
Musikinstrument Altsaxophon
 
Position A3
Musikwerktitel Untitled
Interpret LEVY, L. D.
Musikinstrument Bassklarinette
Musikinstrument Altsaxophon
 
Position A4
Musikwerktitel Titel 4
Interpret LEVY, L. D.
Musikinstrument Bassklarinette
Musikinstrument Altsaxophon
 
Position A5
Musikwerktitel Titel 5
Interpret LEVY, L. D.
Musikinstrument Bassklarinette
Musikinstrument Altsaxophon
 
Position A6
Musikwerktitel Titel 6
Interpret LEVY, L. D.
Musikinstrument Bassklarinette
Musikinstrument Altsaxophon
 
Position A7
Musikwerktitel Titel 7
Interpret LEVY, L. D.
Musikinstrument Bassklarinette
Musikinstrument Altsaxophon
 
Aufnahmeortschaft Willisau
Aufnahmeort JAZZ KONZERT WILLISAU
Aufnahme-Datum 13.02.1982
Aufnahme-Bedingungen Direktaufnahme
Applaus Mit Applaus
 
Bestand/Sammlung JAZZ ARCHIV WILLISAU
Archivnummer 26BD813
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: