Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Katalog

Detail

cover

Dieses Dokument steht zum Anhören bereit und ist im Netzwerk der AV-Arbeitsplätze der Phonothek konsultierbar.

BLACK CAT; Mary Shelley: Frankenstein. Reading & training; 978-88-530-0837-4 (CD44680)

Trägertitel Mary Shelley: Frankenstein. Reading & training
Reihe Reading & training: Step five
Produktion CIDEB
Produktion BLACK CAT PUBLISHING
Aktivität Copyright C
Produktionsjahr C2008
Aufnahme-Sprache Englisch
Werkart Erzählprosa
Werkart Unterricht
Deskriptor Dewey Englische Literatur
Deskriptor Dewey Englisch
Zusammenfassung A fascination with science and the aspiration to understand the mysteries of creation lead Victor Frankenstein to create life from death. But the results are not what he expects and his rejection of his monstrous creation causes dire consequences for himself and all the people he cares about.
 
Position 1-10
Werktitel Frankenstein
Version Mit musikalischer Einleitung
Version Gekürzte Lesung
Index 1
Satz/Teil/Stück/Akt Introduction
Index 2
Satz/Teil/Stück/Akt Part 1
Index 3
Satz/Teil/Stück/Akt Part 2
Index 4
Satz/Teil/Stück/Akt Part 3
Index 5; 6
Satz/Teil/Stück/Akt Part 4
Index 7
Satz/Teil/Stück/Akt Part 5
Index 8; 9
Satz/Teil/Stück/Akt Part 6
Index 10
Satz/Teil/Stück/Akt Part 7
Autor SHELLEY, Mary
Aktivität Schriftsteller
Autor JACKSON, Maud
Aktivität Autor der Bearbeitung
 
Beilage Beilage in der Schweizerischen Nationalbibliothek aufbewahrt
 
Schallplattenmarke BLACK CAT
ISBN 978-88-530-0837-4
Matrizen-/Stampernummer 15541 - CD8644 - 8374 - FRANKENSTEIN - www.ecofina.it QG05
Strichcode 9788853008374
 
Archivnummer CD44680
Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: