Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Nachlässe und Sammlungen

Detail

HÖRMAL

Zeitfolge
1986-2010

Umfang
342 CD und 695 Kassetten, 1 Dokumentationsordner

Provenienz
HÖRMAL VERLAG

Verwaltungsgeschichte
Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Stadt Bern (AKiB) war bis Ende 2010 die Trägerschaft von Radio chrüz+quer und des Hörbuchverlags Hörmal. Nach 25 Jahren wurde das Radio-Angebot eingestellt, der Hörmal-Verlag wurden vom neu gegründeten Verein Hörmal übernommen und weitergeführt (http://www.hoermal.ch/aktuell/das-team/geschichte/ letzter Zugriff: 19.06.2015).

Form und Inhalt
Rundfunksendungen über etische, moralische und religiöse Probleme.

Aufnahme-Sprache
Schweizerdeutsch; Deutsch

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: