Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

MÜLLER, Günter

* Munich, 20.10.1954

Drums, Electrophonical percussion, Drum computer, Cello, Synthesizers, Special sound effects

Seit 1966 in der Schweiz. Er erlernte das Schlagzeugspiel autodidaktisch und setzt es in Verbindung mit einem mobilen Tonabnehmer- und Mikrophonsystem und Elektronik seit 1981 ein. Seit 1998 kommen Minidisc und iPod hinzu. In letzter Zeit hatte er öfters Auftritte nur mit iPod und Elektronik. Konzerte und Aufnahmen mit vielen Musikern, von Jim O'Rourke bis Christian Marclay, von Butch Morris bis Otomo Yoshihide. Er ist Gründungsmitglied des Trios Nachtluft (mit Andres Bosshard und Jacques Widmer), welches Sound-Installationen und Sound-Architektur kreierte, und des elektronischen Quartets Poire_Z mit Erik M und Voice Crack.

Konzerte Solo und in verschiedensten Kombinationen (oft im Duo) mit Taku Suhimoto, Jason Khan, Steinbrüchel, Norbert Möslang, Toshimaru Nakamura, Tomas Korber, Lê Quan Ninh, Keith Rowe, Erik M., Carlos Zingaro, Sachiko M., Michel Doneda, Fabrice Charles. Müller hatte Auftritte in Europa, Russland, USA, Canada, Japan, Australia und New Zealand.

1990 gründete Müller sein eigenes Label For 4 Ears.

[GM]


<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: