Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

BIONDA, Jean

* Cortaillod, 29.02.1928, † Nyon, 11.11.2003; Piano

Bionda ist – neben Henri Chaix – wohl der einflussreichste Pianist in der Romandie. 1951 war er bei den New Orleans Wild Cats dabei. Er blieb dieser Band über viele Jahre treu. Mit der Dixieland-Gruppe von Raymond Droz spielte er auch "alten Jazz"; gleichzeitig aber trat er in einem moderneren Stil auf mit Raymond Court, Serge Wintsch und Pierre Bouru. Diese Fähigkeit, sich seiner Umgebung anzupassen, blieb ihm erhalten: immer wieder finden wir ihn, den Röstigraben überspringend, auf Aufnahmen der Tremble Kids und bei Oscar Klein. 1974 tritt er mit den "Pop Corn All Stars" (u. a. mit Raymond Court und Raymond Droz) am Jazzfestival Montreux auf.

[Bruno Spoerri]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: