Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

GUYONNET, Pierre

* Geneva

Tenor saxophone, Clarinet

Pee Wee Guyonnet begann anfangs der Vierzigerjahre zusammen mit Eric Brooke in der Genfer Amateurband New Rhythm Kings – später Collegians Swingers – zu spielen. Sein erstes professionelles Engagement absolvierte er im Dezember 1943 mit Phillippe Brun im Chikito, Bern. Es folgten Engagements mit Rio de Gregori, Richard Moser, Jerry Thomas, mit Glyn Paque's Cotton Club Serenaders und in Winterkurorten mit Buddy Bertinats Orchester. 1947-48 spielte er in der Band von Mac Strittmatter, absolvierte mit Strittmatter u. a. ein Engagement in Amsterdam.

Später war er hauptsächlich auf der Westschweizer Jazzszene aktiv, und gelegentlich zusammen mit Eric Brooke wieder in der Nordwestschweiz zu hören. Pierre Guyonnet ist der Vater des Pianisten, Komponisten und Bandleaders Alan Guyonnet.

[Otto Flückiger]


<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: