Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien

Detail

DORAN, Christy

* Irland, 21.06.1949; Männerstimme; Elektrogitarre, Akustische Gitarre, Zwölfsaitige Gitarre, Slide guitar, Gitarre, Sequenzer, Loop Generator, Spezielle Klangeffekte

1969/70 Mitglied der "Jazz-Rock-Experience" mit Bruno Spoerri, Hans Kennel, u. a.

1972 . 82 Gründungsmitglied der Electricjazz-Gruppe "OM" (mit Bobby Burri, Urs Leimgruber und Fredy Studer). Unzählige Konzerte mit diversen Musikern der internationalen Szene. 1972 Mitbegründer der Jazzschule Luzern (inzwischen MHS, Fak. III). 1984 Gründung des Septetts "Christy Doran's May .84" mit Norma Winstone, Trilok Gurtu, Urs Leimgruber, Rosko Gee, Dom Um Romao und Dave Doran. 1985 bis 1987 Mitglied des Trios "Red Twist & Tuned Arrow", mit Fredy Studer und Stephan Wittwer. Mitbegründer der Band "Doran/Studer/Burri/Magnenat". Ab 1989 Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Posaunisten Ray Anderson, welche nach einigen Jahren zum Trio Anderson-Doran-Bennink führt. 1993-97 spielt Doran mit dem amerikanischen Flötisten Robert Dick und dem englischen Drummer Steve Argüelles im A.D.D. Trio.

1993-96 "Doran/Studer/Minton/Bates & ALI play the music of Jimi Hendrix". 1994 setzen Doran und Fredy Studer ihr Projekt mit der Doppel-Bass-Besetzung fort, mit Jamaaladeen Tacuma (E-Bass), und Jean-Francois Jenny-Clark (ak. Bass).

1997 Gründung der Band: "Christy Doran's New Bag", mit Bruno Amstad (voc); Fabian Kuratli (dr); Wolfgang Zwiauer (e-b), Hanspeter Pfammatter (keys). 1998-2000 Mitglied von Movin' On (mit Bruno Spoerri, Reto Weber und Albert Mangelsdorff). 2000-2002 Mitglied von Maurice Magnoni.s "Sskies", Doran's aktuelle Gruppen neben "New Bag" sind Reto Weber's Percussion Orchestra, Katja Mair Band, sowie das akustische Trio mit Heiri Känzig und Fabian Kuratli. Unzählige Tourneen durch Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika.

[CD]

<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: