Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien

Detail

WIENER, Ruud

* Eindhoven, 09.09.1952

Vibraphon, Marimbaphon, Becken, Hängende Becken

Studierte in Holland an zwei Konservatorien Klavier und Schlagzeug und spezialisierte sich auf Vibrafon und Marimba.

CD Aufnahmen und Premieren mit Keiko Abe (Japan, Marimba) und Bill Bruford (E, dr).

Ab 1978 professionell tätig als Dozent sowohl in klassischer wie auch improvisierter Musik an vielen europäischen Konservatorien. Oft gefragt als Experte für Wettbewerbe und Prüfungen. Gastdozent für Mallet-Instrumente an den Konservatorien von Maastricht und Aachen.

Spielte als Schlagzeuger in fast allen wichtigen niederländischen Sinfonie-Orchestern und Ensemblen, u. a. mit dem Königlichen Concertgebouw Orchester (Amsterdam) und dem zeitgenössischen Musikensemble des griechischen Komponisten/Architekten Iannis Xenakis.

Solo-Auftritte für das europäische Radio und Fernsehen, u. a. mit vielen seiner eigenen Kompositionen. Gründungsmitglied der Amsterdam Percussion Group. Mit diesem Ensemble verwirklichte er viele seiner kompositorischen Ideen und spielte an wichtigen Festival und Orten, wie z. B. in der Royal Festival Hall London, Radio France Musique Paris, Freiburg Zelt Musik Festival BRD und World Of Drums Boswil CH. Mit holländischen Tänzern Kombinationsprojekte von Schlagzeug und modernem Tanz.

Auch in der experimentellen, elektronischen und Popmusik aktiv. Als Komponist erfolgreich mit u. a. Solostücken für Vibrafon, die weltweit zu einem neuen Standard wurden. Schlagzeugensembles in Europa, Amerika und Australien spielen inzwischen verschiedene seiner Kompositionen. Das Stück "Go between" wurde eines der meist gespielten Schlagzeugstücke. Zahlreiche CD-Einspielungen. Auftritte im Jazz/Improvisierten Musikbereich mit u. a. Urw Wiesner (CH, vib), Fritz Hauser (CH, dr), Peter Bockius (D, b), Alexandre Nussbaum (CH, sax).

Verlegt viele seiner kompositorischen Werken in einem selbst gegründeten Notenverlag.

[RW]


<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: