Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien

Detail

RACINE-GRANVIK, Marianne

* Haparanda, 04.12.1956; Frauenstimme; Klavier

Aufgewachsen in Nordschweden, seit 1984 in Zürich.

Klavier- und Schulmusikdiplom an der Musikhochschule Piteå, Schweden. Jazzgesang autodidaktisch.

Aktuelle Formation: Marianne Racine Quartet: M.R. (voc), Andi Scherrer (p), Bänz Oester (b), Norbert Pfammatter (d). (Schwedische Songs und Jazzstandards.)

Andere wichtige Stationen: 'Voice meets bass' mit Christoph Sprenger, '3 voices & a tuba' (M.R, Samira Mall, Peggy Chew (voc), Michael Frey (tb)) '3 voices & a bass' (M.R, Samira Mall, Bruno Amstad (voc), Bänz Oester (b)), 'Rambazamba'-Jazzprogramm für Kinder (M.R. (voc), Dani Schenker (tp), Roland von Flüe (s), Hugo Helfenstein (tb), Dave Ruosch (p), Herbert Kramis (b), Alberto Canonico (d)).

Mitarbeit als Solistin/Sidewoman: Danish Radio Big Band, Süddeutsche Rundfunkbigband, Willy Schmids Kindliorchester, DRS-Bigband, Zürich Jazz Orchestra, Bänz Oester's Snow of tomorrow, Peter Sigrist's Vocal Contact.

Mentorin am Migros New Jazz Festival (1995).

Diverse Theaterproduktionen als Pianistin, Sängerin, Arrangeurin.

Unterrichtet Gesang, Ensemble und Fachdidaktik an der Musikhochschule Zürich/Winterthur.

[MR]

<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: