Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

HUBER, Felix

* Frick, 03.11.1952

Piano, Synthesizer

Studierte am Konservatorium Bern, der Swiss Jazz School und am Berklee College in Boston/USA. Er spielte als Pianist mit verschiedenen Formationen mehrere LPs und CDs ein und gab Konzerte in Europa und USA. Er holte sich nicht nur als Jazzkomponist Auszeichnungen, er gewann auch Preise bei klassischen Wettbewerben und seine Werke werden von verschiedenen Ensembles und Orchestern gespielt.

Vom Kuratorium des Kantons Solothurn erhielt Felix Huber ein Werkjahr. Sein Duo-Programm "Al Fresco" mit Lucas Niggli wurde von der Kulturstiftung Pro Argovia mit dem Titel "Pro Argovia Artists 2001/2002" ausgezeichnet. Huber schrieb Kompositionen und Arrangements für Jazzcombos, Big-Bands, Kammerensembles, Orchester, Chor und Solo-Piano. Zu seinen weiteren Aktivitäten gehören die Konzerttätigkeit mit Schwerpunkt auf der Improvisation sowie das Unterrichten (Klavier und Improvisation).

Er gründete und/oder spielte mit Jigsaw (erste Jazz-Rock Band im Kt. AG) / New Jazztet (mit Beat Wenger, Thomas Dürst, Marco Käppeli) / Jefaster Desaster (s. CD) / Ost-West Inspiration (s. CD).

Felix Huber gewann einen 2. Preis beim Internationalen Jazz-Kompositionswettbewerb in Monaco sowie den 1. Preis eines Projektwettbewerbs für vier Klassik-Festivals.

Er erhielt den 1. Preis des Kompositionswettbewerbs zur Eröffnung der Schweizerischen

Landesausstellung Expo.02 und war im April 2003 Preisträger des "IV Internationalen Prokofieff Kompositionswettbewerbs" in Sankt Petersburg.

[FH]


<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: