Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

BETTINAGLIO, Claudia

* Luzern, 03.03.1969

Voice

Aufgewachsen in Bern und heute in Basel lebend, begann sie erst mit 25 Jahren zu singen, obwohl der italienisch stämmige Vater Belcanto-Sänger ist. Die ambitionierte Künstlerin, die auch schon als Biologielaborantin, Flight-Attendant, Werbeassistentin und Grafikerin gearbeitet hat, sammelte ihre ersten Bühnenerfahrungen mit der Basler Lazy Poker Blues Band auf Tournee in Deutschland, Österreich, Italien und in der Schweiz. Nebenbei gastierte sie auf Alben von Dänu Siegrist und Simon Ho und als MissC bei Internet-Trip-Hop-Techno-Projekten von bfree.

2001 veröffentlichte sie das in Nashville produzierte Debut-Album "Saving All My Love" A Tribute To Tom Waits. Claudia Bettinaglio interpretiert darauf Perlen aus Waits Repertoire auf ihre eigene Art und drückt den Songs mit ihrer kraftvollen Stimme ihren unverwechselbaren Stempel auf. Mit dem Song "Fumbling With The Blues" begeisterte sie in der ARD-Sendung "Geld oder Liebe" das deutsche TV-Publikum und den Moderator Jürgen von der Lippe. Es folgten zahlreiche Besprechungen in den Printmedien, Radioairplay und 50 Konzerte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

2002 schart Claudia Bettinaglio für die Produktion ihres zweiten Albums ein hochkarätiges Team um sich: Roots-Rocker Hank Shizzoe produziert und spielt die Gitarren, der Freiburger Alexander Paeffgen spielt Piano, Hammond-Orgel und ausgesuchte Keyboards. Die Basis bilden Michel Poffet am Bass und Walter Keiser am Schlagzeug und der Perkussion. Die Songs wurden von Claudia Bettinaglio zusammen mit verschiedenen Musikern (unter anderen auch Hank Shizzoe) geschrieben und finden sich musikalisch dort, wo Blues, Rock, Jazz und Pop zusammenkommen, wieder.

[CB]


<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: