Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

LINDER, Paul

* Zürich, 27.03.1912, † 1991; Tenor saxophone, Clarinet

Einer der am längsten aktiven Musiker der Schweiz! Begann 1934 bei René Fetterle und seinen Night Club Crackers, war 1935 mit Ernest Berner und Luciano Lopez bei Leo Laurent; 1936 bei Teddy Stauffer; 1937 und 1938 bei Charles Pilet, Bob Engel und den Magnolians; 1940 bei James Boucher und Teddy Stauffer, später wieder bei Bob Engel, Walter Baumgartner, und dann mit den Original Teddies unter der Leitung von Eddie Brunner; zwischen 1946 und 1950 mit Curt Prina, C. V. Mens, Richie Moser, Willy Schmid, Bob Wagner, Napoleon Cattaneo, Hank Hinrichs und Peppi Zorzan.

Gelegentlich leitete er auch eigene Gruppen. Später finden wir ihn bei den Amis du Jazz de Cortaillod und oft an Jam-Sessions (z. B. beim Jazzfestival Ascona), wo sein Können den Vergleich mit ausländischen Gästen durchaus standhält.

[Otto Flückiger]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: