Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

BUSER, Body

* Gunzgen, 28.01.1922, † Ticino, 28.07.1990; Vibraphone, Clarinet, Alto saxophone, Piano

Er spielt Ende der Vierzigerjahre in der Basler "Academic Swing Band" mit Michel Eberhard, Günther Langenbacher (Sunny Lang) und Thedy Moll. 1951 und 1952 erste Preise am Zürcher Jazzfestival für Klarinette und Vibraphon. Er war ein "vielseitig begabtes Naturtalent, ein wunderbarer warmherziger Mensch mit gewaltigem Humor".

Fing an, Medizin zu studieren, wechselte dann zu Physik, brach dann aber das Studium ab. Baute Verstärkeranlagen, führte eine "Akustik AG" und nannte seine Mikrophone "Bodyphone". Ende der vierziger Jahre reiste er in die USA und brachte Platten des Nat King Cole Trio nach Hause. Dann gründete er Metallverarbeitungsbetriebe und baute einige Konkurse. Body war ein Lebenskünstler. Er war verheiratet und hatte 2 Söhne, zog dann aber mit einer neuen Partnerin ins Tessin und hatte mit ihr einen Sohn, der jetzt volljährig sein dürfte.

[Willy Bosshardt]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: