Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

KUHN, Willy

* Olten, 02.12.1928, † Olten, 05.12.2002

Trombone, Piano, Organ

Willy Kuhn war ein ungemein vielseitiger Musiker – er war in mehreren Jazzstilen daheim, beherrschte aber auch alle Tanzmusik-Stile. Als 13-Jähriger wurde er Schweizer Akkordeonmeister, 1942 gründete er seine erste eigene Jazzgruppe. Er erlernte den Beruf des Musikinstrumentenbauers und studierte Posaune. 1949 gründete er die Rhythm Kings.

In den frühen Jahren des Amateur Jazz Festival Zürich trat er jeweils sowohl im alten wie im modernen Stil (Syncopaters, Rhythm Kings) auf und trug in beiden Kategorien Preise heim. In Olten führte er ein Musikgeschäft, eine Musikschule und eine Musikeragentur. Er galt als der "Jazzpapst" von Olten, förderte aber auch junge Showtalente. 1991 wurde er für "hohe Verdienste um Olten" geehrt. 1994 war er Mitgründer der Matinees Jazz im Aarhof.

[Bruno Spoerri]


<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: