Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

ARMITAGE, Dennis

* Leeds, 29.05.1928, † Zürich, 05.11.2005; Man's voice; Tenor saxophone, Piano, Vibraphone, Percussions, Double bass

Als siebenjähriger Bub erhielt er die ersten Klavierlektionen; mit 15 Jahren trat er in seiner Heimatstadt Leeds schon bei bedeutenden Anlässen öffentlich auf und ein Jahr später war Dennis Armitage bereits als Big-Band-Pianist tätig.

Nach seiner militärischen Dienstzeit im Spiel des englischen Buff-Regiments war er zwei Jahre lang in ganz England auf Tournee. 1951 kam er erstmals in die Schweiz, um in der Band von Hazy Osterwald mitzuwirken. In der Folge begleitete Dennis Armitage Hazy Osterwald auf Tourneen nach Südamerika, Skandinavien, Spanien, Portugal, Afrika, Israel usw., unterbrochen von diversen erfolgreichen Film- und Fernsehproduktionen

Nach 15 Jahren Zusammenarbeit mit Hazy Osterwald verliess er 1966 die Band, um sich als Solist und Arrangeur/Komponist zu profilieren, sowie für verschiedene Radio- und Fernsehorchester zu arbeiten.

Seit 1983 hat Dennis Armitage mehrere Hunderte von Bearbeitungen und Kompositionen bei "Editions Marc Reift" verlegt.

Unter dem Pseudonym "Darmi" wirkte Armitage als Zeichner und Kunstmaler.

In seinen letzten Lebensjahren trat er immer noch zeitweise als hervorragender Barpianist auf.

[Bruno Spoerri]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: