Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

SCHNEIDER, Urs Peter

* Bern, 14.02.1939; Man's voice; Piano

Komponist und Improvisator, Interpret und Pädagoge. 1959 bis 1966 Studium bei Walter Lang und Prof. Bruno Seidlhofer (Klavier), Prof. Sandor Veress und Karlheinz Stockhausen (Komposition) in Bern, Köln und Wien. 1968 Gründung des Ensemble Neue Horizonte Bern (über 800 Konzerte, Radiosendungen, Manifestationen). 1967 bis 2003 insgesamt zwölf Tonträger, zum Teil mit Komponierten Programmen. 1983 Grosser Musikpreis des Kantons Bern. 1964 bis 1987 sechs weitere Preise als Pianist und Komponist. Lebt seit 1966 in Biel. 1955 bis 2004 zwölf Dutzend Kompositionen aller Sparten (über 1200 Aufführungen in ganz Europa, in Amerika und Russland). Professor für Theorie und Ensemble an der Musikhochschule Bern bis 2002. Seit 1973 auch frei improvisierender Musiker u. a. mit Pierre Favre, Léon Francioli, Irène Schweizer, Maggie Nicols, John Zorn, mit seinen Trios und als Solist.

In letzter Zeit vermehrtes Auftreten als Performer, oft mit eigenen Textkompositionen. Spezialist für vorklassische und für konzeptuelle Musik.

[UPS]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: