Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien

Detail

GRAB, Christoph

* Bern, 05.09.1967; Saxophon, Tenorsaxophon, Altsaxophon, Sopransaxophon, Saxophone, Klarinette, Klaviermelodika, Bassklarinette, Spezielle Klangeffekte, Sampler, Querflöte, Synthesizer

7 Jahre klassischer Saxophonunterricht, Studium an der Swiss Jazz School Bern (Saxophon, Komposition, Arrangement, u. a. mit Andy Scherrer, Sal Nistico, Jerry Bergonzi, Joe Lovano, Dave Liebmann).

1992 1. Preis der nationalen Ausscheidung für junge Solisten der Freidel-Wald-Stiftung in Basel.

Aufnhamen für Radio und Fernsehen. Tourneen und Konzerte in der Schweiz, Deutschland, Frankreich, England, Spanien, Italien, Griechenland, Russland, Litauen, Aegypten.

Spielte mit Ray Anderson, Wolfgang Muthspiel, Irène Schweizer, Joe Beck, Mark Egan, Danny Gottlieb, Harald Härter, Kieloor Entartet, Schlagart, Shake musical company, Terry and the Hot Sox und vielen anderen.

Leitet zur Zeit sein eigenes Jazzquartett, gehört einigen festen Formationen an (Nadelöhr, Neuromodulator, Kru Weil and Vibes revisited, Zurich Jazz Orchestra, Elmar Frei Sextett, Loopkin, Flisch's News, Portenier Grab, ContempArabicJazzEnsemble) und spielt als Freelancer in unzähligen Projekten der CH-Jazzszene.

Dozent für Saxophon und Improvisation an der Musikhochschule Zürich.

[CG]

<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: