Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien

Detail

DOMENICONI, Roberto

* Schaffhausen, 27.12.1961

Klavier, Elektropiano Fender-Rhodes, Keyboard, Synthesizer, Hammondorgel

Mit fünf erste autodidaktische Erfahrungen am Piano. Zwei Jahre Musikschule Schaffhausen bei Frau Vreni Schaer, dann wieder Autodidakt. Trio mit Hermann Bühler (as, ss) und Gabriel Schiltknecht.

1984/85 professionelle Arbeit als Musiker beim Theater "Spatz&Co." Regie: Jean Graedel, Idee: Jürg Jegge. 1. Preis am "Jazz&Rockfestival Augst" 1985 mit Gabriel Schiltknecht (perc, dr) und Ljubo Majstorovic (g).

1988-91 Diploma in Jazzcomposition Berklee College of Music. Gigs mit Saheb Sarbib, Marc Whitecage.

1991-96 "Blue Library of Bubbles (B.L.o.B.)" mit David Boato, Lars Lindvall, Peter Schärli (tp); Giancarlo Giannini, Andreas Mittermayer, Dan Fox (tb); Joe Cunningham, Nat Su (as); Melvin Butler, Jacques Szwarcbart, Ewald Hügle (ts); Otmar Kramis (bar); Giovanni Moltoni (g); Matthew Garrison, Herbie Kopf (eb); Hämi Hämmerli (kb); Norbert Pfammatter, Mamoru Sakata (dr); comp./arr. R.D. Duos mit Nat Su, Bruno Amstad, Robert Dick u. a. Filmmusik für versch. Fernsehfilme TSI Regie: Matteo Bellinelli. Musik für Michael Ratomskis "Gutter Sparrow" am "SoHo Think Tank Festival Ohio Theatre" in N.Y.C. Piano Solo CD "Campo di Anime" '96. Verschiedene Projekte u. a. mit Hans Koch, Lawrence "Butch" Morris cond., Koch-Schütz-Studer, Christy Doran, Bibi Doran, Fredy Studer, Bobby Burri, Bruno Amstad, Jan Schlegel. Solo CD (Vierspurtonband) "Musik für Astronauten" mit Geräuschen vom Max Planck Inst. f. Radioastronomie in Bonn, NASA, u. a. Zur Zeit Domeniconi > Vierklang mit Peter Schärli (tp), Hämi Hämmerli (kb) und Norbert Pfammatter (dr).

[RD]


<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: