Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien

Detail

AUGSBURGER, Jean-Paul

* St-Imier, 05.09.1927, † 04.02.2007

Sopransaxophon, Altsaxophon, Klarinette

Seine Geschichte ist in erster Linie verknüpft mit den New Orleans Wild Cats. Die Gruppe begann unter dem Namen Quintette du Hot Club de Neuchâtel und nahm dann ab 1950 ihren endgüligen Namen an. Von 1951 bis 1963 trat die Gruppe am Amateur Jazz Festival Zürich auf und holte mit ihrem Duke Ellington-beeinflussten Stil regelmässig Preise ab. Sie war in dieser Zeit auch eines der begehrtesten Ballorchester der ganzen Schweiz.

Augsburger entwickelte sich in dieser Zeit zu einem stilsicheren Klarinettisten in der Nachfolge der grossen New Orleans-Solisten, blieb aber zeitlebends Amateurmusiker.

[Bruno Spoerri]


<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: