Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

SPILLMANN, Matthias

* Niederhasli, 15.04.1975; Background voice; Trumpet, Flugelhorn, Alto flute, Büchel, Piano

Spillmann studierte an der Swiss Jazz School Bern bei Bert Joris. Danach machte er einen längeren Aufenthalt in New York und ein Studium an der New School For Social Research, Mannes Jazz bei Jimmy Owens, Reggie Workman, Richie Beirach; Unterricht in Komposition bei Ed Neumeister.

Seit 1999 ist er Leader und Komponist der Band Mats-Up, machte mehrere Tourneen, zwei CD Veröffentlichungen und eine Bearbeitung der Komposition "Bilder einer Ausstellung" von M. Mussorgsky. Spillmann spielt daneben im HunCH Quartett (mit dem ungarischen Pianisten Robert Lakatos), Brigitte Dietrich Joe Haider Orchestra, Dave Regan Orchestra und anderen Projekten.

Konzerte im In- und Ausland, Auftritte in Europa, USA und Afrika, an internationalen Jazzfestivals wie Montreux, Cully, Lugano, Bern, Frauenfeld, Grahamstown und in Langnau i. E. Auftritte an der 24. + 25. IAJE Conference in Chicago und New York. Er war Solist im Orchester der European Broadcasting Union in Ungarn 2002. Gemeinsame Auftritte mit Joe Lovano, Clark Terry, Bill Holman, Randy Brecker, Bob Berg, Franco Ambrosetti, Bob Mintzer und Roman Schwaller.

Mats Spielmann ist Lehrer für Trompete, Improvisation, Theorie und Didaktik an der Musikhochschule Luzern, Fak. III (Abteilung Jazz).

[MS]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: