Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

LÜTHI, Thomas

* Schaffhausen, 21.12.1973; Tenor saxophone, Soprano saxophone, Saxophone, Clarinet

Musiklehrer.

Thomas Lüthi ist im Zürcher Unterland aufgewachsen und lebt in Zürich. Er begann mit 11 Jahren Klarinette und mit 15 Jahren Saxophon zu spielen. Nach abgeschlossener Matura studierte er an der Swiss Jazz School Bern bei Andy Scherrer und besuchte Workshops bei David Liebman, Joe Lovano, Jerry Bergonzi und anderen. Er spielte in der Swiss Jazz School Big Band unter der Leitung von Bert Joris u. a. mit Johnny Griffin, Al Porcino und Philip Catherine. 1998 wurde er mit dem Förderpreis des "Generations" am Internationalen Jazztreffen Frauenfeld ausgezeichnet. Aktuelle Formationen mit Thomas Lüthi sind Mats-up, tré, Guinea Pig, Herbie Kopfs U.F.O., Chris Wiesendangers Undersong, das Joe Haider Jazz Orchestra und das K.T.-Geier-Quintett.

[TL]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: