Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

DÄNIKER, Melch

* Zürich, 18.09.1945; Piano

Aufgewachsen in Küsnacht am Zürichsee. Schulen in Küsnacht und Zürich. Studium der Elektrotechnik und Abschluss 1972 an der ETH in Zürich.

Mit 7 Jahren Klavierunterricht und in der Folge während 12 Jahren klassische Pianoausbildung. Bereits während der Mittelschule Gründung seines eigenen Trios, welches 1960 den 1. Preis am Zürcher Mittelschuljazzfestival gewann.

1965 Gründung des eigentlichen Melch Däniker Trio mit Melch Däniker (p); Peter Deimel (b) und dem Ustermer Schlagzeuger Fernand Schlumpf. Etwas später stösst Peter Frei als Bassist zum Trio, welches in dieser Besetzung über Jahrzehnte zusammen musizieren sollte.

Am Zürcher Jazz Festival 1968 1. Preis als Pianist "modern" sowie bestes Trio des Festivals und Preis der Jury für den Bassisten Peter Frei.

Parallel zu den Arbeiten mit dem eigenen Trio wirkt Melch Däniker als Pianist im Mario Schneeberger Quartett in der "Africana Zeit" in der Stadt Zürich.

Es folgen viele Konzerte im Trio und als Begleittrio von Schweizer Jazzgrössen wie Fernand Fantini, Bruno Spoerri, Thomas Moeckel, Jürg Morgenthaler u. a. m.

Seit Mitte der Achtzigerjahre gehören auch die Bassisten Roman Dylag und Vinzenz Kummer vermehrt zur Triobesetzung, welche ab Mitte Neunzigerjahre regelmässig zusätzlich noch durch Franta Uhlir aus Prag ergänzt wird.

Seit Mitte der Achtzigerjahre arbeitet Melch Däniker mit dem Trio immer wieder im Grenzgebiet zur klassischen Musik: Zu erwähnen ist hier die Arbeit mit dem Konzertpianisten Werner Bärtschi in "Kammermusik meets Kammer Jazz" und die gemeinsame Produktion mit dem Konzertpianisten Tivadar Tykwitsky und dem klassischen Sänger Andreas Baumberger im Gershwin Gedenkjahr.

Seit Anfang der Neunzigerjahre kommentierte Konzerte "Jazz erklärt und gespielt.

Ebenfalls seit Mitte der Neunzigerjahre wirkt Melch Däniker zusammen mit dem Schlagzeuger Fernand Schlumpf als Dozenten ihrer Vorlesungsreihe "Jazz erklärt" an der Volkshochschule des Kt. Zürich.

Melch Däniker ist Mitbegründer des Jazz Club Uster (Gründung ca. 1960).

[MD]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: