Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

THOMI, Marcel

* Uster, 09.04.1974

Piano, Hammond organ, Synthesizer, Clavinet, Special sound effects

Marcel Thomi wurde die Orgel quasi in die Wiege gelegt, begann er doch schon mit vier Jahren, auf dem Instrument seines Vaters zu musizieren. Mit 16 gewann er die nationale Ausscheidung des Technics-Orgel-Festivals und spielte dann als Schweizer Vertretung am World-Music-Festival in Vancouver. 2004 wurde er als Pianist am Jazz-Festival Montreux mit dem Young Lions Award "Best Soloist" ausgezeichnet und erhielt den Werner und Berti Alter Preis 2004. Abschluss des Jazzpiano Studiums (mit Auszeichnung) 2004 an der Jazzschule Zürich bei Andy Harder und Chris Wiesendanger. Seit 2012 arbeitet er als Dozent für Piano und Hammond b3 an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) in Zürich. Nicht nur als Pianist, auch als Organist und Keyboarder hat er sich in der Schweiz einen Namen gemacht und als Sideman auf diversen Produktionen mitgespielt.

Auftritte mit diversen Bands und Aufnahmen von Jazz Produktionen u.a.:

Nils Wogram Nostalgia Trio, Christoph Grab's Tough Tenor, LSD-3, ORGAN-X, Marcel Thomi's X-Mas Songs, Convergencia, Christoph Grabs Science Fiction Theatre, El Zorro y su Clan, Pius Baschnagels Latinworld, Mark Hauser b3 Quartett, Vali Mayer/Charly Antolini/Häns'che Weiss/Fred Haas/Marcel Thomi.

Er tätigte Konzerte im In- und Ausland u.a. mit Nils Wogram, Dejan Terzic, Charly Antolini, Häns'che Weiss, Vali Mayer, Andy Scherrer, Ann Malcolm, Nat Su, Marianne Racine, Bernhard Bamert, Elmar Frey, Christoph Grab, Roberto Bossard, Roli von Flüe, Pius Baschnagel, Patrick Sommer, Felix Utzinger, Uli Heinzler, Tony Renold, Rätus Flisch, Rahel Hadorn, Dani Schenker, Dominique Girod, Tobias Friedli, Raffaele Lunardi, Peter Haas, Ernst Gerber, Angel Bonne u.a.

[Marcel Thomi]


<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: