Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien

Detail

KLUTH, Elmar

* Zürich, 22.10.1956

Orgel, Elektropiano, Klavier

Aufgewachsen in Zürich, wo er auch meistens spielt. Er erlernte das Klavierspiel zuerst von seinem Vater Werner Kluth, später autodidaktisch. Während 15 Jahren arbeitete er mit dem Bassisten K. T. Geier zusammen. Er gehört zu den wenigen Schweizer Musikern, die schon früh den Sound der Hammondorgel für sich entdeckt haben.

Das "Elmar Kluth Trio" (mit Thomas Hirt, Bass und Peter Preibisch, Schlagzeug) spielt seit 4 Jahren jeden Mittwoch im Zürcher Jazzclub "Gig".

Mit der Sängerin Sarah Peng tritt er alljährlich am "Bigwheel Bluesfestival" auf der Isle of Man auf. In seinem "Organic Quartet" wirken ausser Sarah Peng der Gitarrist Karl Maij und der Schlagzeuger Alberto Canonico mit.

Daneben führt Elmar Kluth die "Elektronische Musikinstrumente AG" an der Badenerstrasse in Zürich.

[EK]


<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: