Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien - Detail

SCHÄRER, Rosa Mina


* Lenzburg, 03.03.1924; Frauenstimme

Besuchte früh die Ballettschule in Zürich, dann Ausbildung am Konservatorium.

Wurde von den Gebrüdern Luraschi und Hans Moeckel in St. Gallen entdeckt und sang mit den Swing Pulis (noch unter dem Namen "Assia von Rodel"). 1943 erste Schallplattenaufnahmen für Werner Marti von HMV mit den Bar-Martinis. 1952 Auftritt im Schweizer Film "Palace Hotel" mit Eddie Brunner. Mit "Oh mein Papa" Welthit (aus dem Musical "Schwarzer Hecht") von Paul Burkhard. 1956 gewann sie mit "Refrain" (komponiert von Géo Voumard) den ersten Grand Prix Eurovision für die Schweiz.

1962 bis 1995 zog sie sich aus dem Musikgeschäft zurück. Sie lebt heute in Cannes und tritt gelegentlich wieder auf.

[bsp]

<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: