Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

KISSLING, Martin

* Bern, 26.04.1979

Drums, Piano

Martin Kissling hat an der Musikhochschule Luzern Jazz-Schlagzeug studiert und im Jahr 2006 das Hochschuldiplom erhalten. Schon im Jahr 2001 wurde er an der Musikschule Aaretal angestellt und gibt seither sein Trommel-Wissen an die Aaretaler-Schülerinnen und -Schüler weiter. Seit Jahren übernimmt er auch immer wieder kürzere oder längere Stellvertretungen an anderen Musikschulen.

Er spielt zurzeit in folgenden Bands: Boris Pilleri’s Jammin‘, Kaffeehausorchester und der Coverband The Crush. Zudem macht er immer wieder bei Ad hoc-Projekten mit, begleitet diverse Chöre und trommelt als Sub in verschiedenen Bands.

Bis Ende 2018 (12 Jahre lang) gab er bei der bekannten Berner Band Anshelle den Takt an, veröffentlichte 6 Alben und spielte 125+ grosse und kleine Konzerte.

Seit 2008 betreibt Martin unter dem Namen „Splendorstudio“ sein eigenes Tonstudio in Bern, wo neben vielen anderen Produktionen die Werke von Anshelle, Kaffeehausorchester und Boris Pilleri’s Jammin‘ entstanden sind. Das Splendorstudio ist sozusagen sein Trommelübungsraum, Bandraum und Tonstudio in einem.

Er ist seit Ende 2016 glücklich verheiratet und stolzer Vater zweier Töchter.

Martin Kissling ist Endorser für Yamaha Drums und Meinl Cymbals.

[MK]


<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: