Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

BOCOLA, Sandro


* Trieste, 1931

Wächst in Italien, Lybien und der Schweiz auf.

1948-49: Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Basel (Mal- und Zeichenkurse, Fachklasse für Gebrauchsgrafik), über Oscar Klein Begegnung mit dem Jazz, dann Arbeit als Maler.

1952: Gründung der Künstlervereinigung "Ulysses - Bewegung junger Kunst". 1955-57 Barcelona: Tätigkeit als Grafiker und Werbeberater.

1957-58 Zürich: Mitarbeiter der Zeitschrift Graphis. 1958-59 Paris und Basel: freier Mitarbeiter verschiedener Pariser und Zürcher Werbeagenturen.

1959: Konzeption und Gestaltung einer Ausstellung zur 500-Jahrfeier der Universität Basel: "Der Mensch im Spiegel der Wissenschaft"

In Paris Beginn mit den Dreharbeiten zu "Jazz in Camera", einem experimentellen Film zum Thema Jazz mit dem Donald Byrd Quintett. Kamera: Alain Cloquet. Der Bankrott des Geldgebers und Pariser Unternehmers André Peyron setzte dem Projekt ein Ende.

1960-68 Paris: künstlerischer Leiter der Werbeagentur von Robert Delpire,anschliessend freiberufliche Arbeit als Grafiker und Art Director.

1968: Übersiedlung nach Zürich. Parallel zur Arbeit als Künstler, Grafiker und Art Director Gründung der Multipel Edition Xartcollection.

Einzel- und Gruppenausstellungen in Basel, Zürich, Genf, Paris, London, Oslo, Eindhoven, Berlin, NewYork, Philadelphia und Caracas.

1971 Herausgabe der Künstlertapeten-Kollektion Xartwalls.

Nach Abschluss einer Psychoanalyse ab 1975 Weiterbildung am Psychoanalytischen Seminar Zürich.

1978 Gründung und Einrichtung des Museo de Arte Popular in Horta de San Juan.

Ab 1980 kunsttheoretische Schriften und Artikel für den Tages Anzeiger, Zürich. 1987 Buch "Die Erfahrung des Ungewissen in der Kunst der Gegenwart". 1992-94 Kurator der Wanderausstellung "Afrikanische Sitze" für das Vitra Design Museum in Weil am Rhein. 1994: Buch "Die Kunst der Moderne. Zur Struktur und Dynamik ihrer Entwicklung. Von Goya bis Beuys". 2001 Bildband Timelines - The Art of Modernism.

Seit 2002 Atelier in Barcelona. Arbeit an einem Videoprojekt und digital manipulierten Stills und Fotos.

[SB]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: