Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

BÖHLER, Nelly

† 1997c

Voice, Piano, Keyboard, Accordion

Nelly Böhler, die einige Jahre jüngere Schwester von Fred Böhler stand sehr im Schatten des erfolgreichen Bruders: "Daheim gab es nur ein Klavier, Fred hatte den Vortritt. Er brachte mir eine Gitarre und meinte, ich solle darauf üben, damit ich später in seiner Band mitmachen könne". Das passte ihr nicht, sie übte weiter hartnäckig auf dem Klavier, besuchte ein privates Konservatorium und konnte 18-jährig in Engelberg den ersten Gig absolvieren. Von da an war sie Berufsmusikerin und konnte sich – als Frau – selten über mangelnde Engagements beklagen. Anfänglich spielte sie viel mit Orchestern, später mehrheitlich als Barpianistin, ab und zu auch im Duo (u. a. mit Walter Manser); nur selten spielte sie mit ihrem inzwischen berühmt gewordenen Bruder! Nach längerer Krankheit zog sie sich vom Musikerberuf zurück, liess sich aber gelegentlich zur Teilnahme an Jam-sessions überreden. Bei der Fernsehproduktion "Jazz-Swissmade" bei TV S4 vom April 1995 (mit Hazy Osterwald, Oscar Klein u. a.) begeisterte sie die Anwesenden mit ihrer Grazie und ihrem an Errol Garner erinnernden Pianostil.

[jazzdoc]


<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: