Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien

Detail

CHVOJKA, Franz "Franta"

* Tschechoslowakei, 10.06.1938

Stimme, Gitarre, Banjo

Nach einigen Jahren Klavierunterricht wechselte Franta zuerst zur Gitarre und später auch zum Banjo. 1965 ging er nach Köln, und von dort kam er 1968 in die Schweiz. Bald war er bei verschiedenen Bands dabei: 1973 bei den "Hot Sticks", 1974 bei der "Free Time Jazz Unit", 1976 bei den "Spirits of Jazz". 1978 gründete er die 7-Mann-Band "Two Banjos Jazzband" und 1985 die "Franta's Banjoband". Mit verschiedenen Bands, die alle das Wort "Frantastisch" im Namen haben, spielt er vor allem Old Time Jazz, Dixieland, Blues und Swing. In siebenjähriger Arbeit konstruierte er auch ein einmaliges Instrument, einen Banjokontrabass.

[Bruno Spoerri]


<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: