Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

GIGER, Mani


* Aesch BL; Trumpet

Mani Giger war ursprünglich Schriftenmaler von Beruf. In Basel besuchte er das Konservatorium, spielte nebenbei als Amateur und später als Semiprofi mit Lothar Löffler, Bob Wagner, Marco Bacchet, den Lanigiro, später auch mit René Bertschy. Als Berufsmusiker wirkte er auch im Radiorchester von Bob Huber respektive Cedric Dumont mit.

Später übersiedelte Giger nach Genf und übernahm einen Lehrstuhl am Genfer Konservatorium. Daneben arbeitete er bei Toni Bell und im Orchestre Suisse Romande.

Mani Giger gilt als technisch hervorragender Ensemblemusiker.

[Otto Flückiger]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: