Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

GRAF, Jeff


† 1954c; Trumpet, Violin

Jeff Graf begann seine Musikerlaufbahn 1924-25 in einer Tanzschule in Zürich, ging 1926 mit Bill Mantovani nach Lugano, wo die Caprino-Band gegründet wurde. Nach seinem Austritt aus dieser Band – sie nannten sich später "The Quickers" – finden wir ihn in Genf in Harry Riquers Band, aus welcher die Magnolians und später das Corso Orchester unter der Leitung von Walter Baumgartner hervorgingen.

Im Herbst 1935 startete er in La-Chaux-des-Fonds seine eigene "Graf's Nero Band". Dieses Orchester war bis in die Vierzigerjahre in der ganzen Schweiz tätig. Vor seinem Tode spielte er vorwiegend im Duo.

[Otto Flückiger]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: