Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien - Detail

KÜBLER, Felix

* Zürich, 09.04.1966; Elektrobass, Kontrabass

Kübler spielt seit Herbst 1988 Bass und nahm Unterricht bei George J. Kozel bis 1989. Von Herbst 1995 bis Sommer 2000 absolvierte er die Ausbildung zum Instrumentallehrer Bassgitarre SMPV an der "Academy of contemporary music" in Zürich. Unterricht bei Uli Heinzler und Kalli Gerhards. Chor bei Edgar M. Petter. Von 2000-2003 studierte Kübler Jazzarrangement / -komposition an der Musikhochschule Luzern Fakultät III bei Ed Neumeister und David Angel. Bassunterricht bei Herbie Kopf. Seit 2002 beschäftigt er sich mit der Bassgeige (im Selbststudium).

Er spielte in verschiedenen Bands und Musicals, wie "A touch of class" (Pop, aufgelöst 1996), "Klopstock" (Improtrio Eigenkompositionen, Daniel Disler (Schlagzeug), David Beer (E-Gitarre)), "Thomaskullband" (Mundartpoprock), "Doppelzunge" (Jazz12tett, Komposition und Leitung), "Les chansons rôties" (Jazztrio mit Tobias Preisig (Violine), David Beer (Gitarre)) und "Maze" (Britrock), In Musicals wie "Nonsense" (Shake Musical Company, 2002), "Blume von Hawaii" (Shake Musical Company, 2003), "Hermines Zauberstreich" (Kindermusical von Bettina Andreae, 2004), "Zira Zuckerrohr" (Kindermusical von Bettina Andreae und Daniel Disler (Musik), 2005).

[Thomas Reist]

<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: