Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

MOLL, Theodor "Teddy"


* 23.10.1922; Piano

Im Elternhaus war hauptsächlich Volksmusik gefragt. Nachdem er 1938 das Lied "You Are My Lucky Star" an einer Veranstaltung gehört hatte, erwachte sein Interesse am Jazz. 1939 machte er im Schülerorchester Swing Cousins mit, welches sich später in Harlem Ramblers umtaufen liess. In diesem Orchester wirkten u. a. auch die Gebrüder Gysin mit.

1940 kam er als 2. Pianist zur Academic Swing Band, später, während dem Studium, wirkte er als alleiniger Klavierspieler in der Band mit.

Im 2. Weltkrieg wurde er regelmässig als Aushilfe für Dienstleistende aufgeboten, wo er wichtige musikalische Erfahrungen einholen (und auch sein Studium finanzieren) konnte. Dies mehrmals bei The Berry's, auch bei Fred Böhler, Mac Strittmatter, Bob Huber, Jean Rings, Nino Casagrande, Lanigiro und Original Teddies. Auch später sprang er immer wieder ein, wenn ein Pianist gebraucht wurde.

[jazzdoc]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: