Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

REIST, Thomas

* Langnau im Emmental, 29.08.1979; Drums

Aufgewachsen in Sumiswald spielte Thomas Reist Oboe und war Tambour, bevor er autodidaktisch mit dem Schlagzeugspiel begann. Mit 18 Jahren nahm er regelmässig Unterricht bei Martin Frutiger und Luca G. Carangelo (Tabla) bevor er 2000 an der allgemeinen Abteilung der Musikhochschule Luzern, Fakultät III (Abteilung Jazz) im Unterricht war: Studien bei Fabian Kuratli, Rafael Woll und Dave Doran. Seit 2003 Studiert er an der Fakultät III (Berufsschule) und bisher Unterricht bei Norbert Pfammatter und Marc Halbheer. Regelmässige Teilnahme an den Masterclass Workshops der Langnau Jazz Nights, u. a. bei Hal Crook, Jerry Bergonzi, Eric Alexander, Sigi Bush und Jalalu Kalvert-Nelson. Er realisiert Sezenübergreifende Projekte im Bereich Komposition, Choreographie, Musik und Tanz; Mitgründer des .Jazz & Dance Ensemble Bern.: Zusammenarbeit mit Lisa Schmalz (Choreographie) und Seppi Käppeli (Komposition).

Reist spielte in verschiedenen Bands wie Reverend Bop & his men, Thun-it, Hirschi-Felder-Reist Trio (Int. Jazzfestival Prag, 2003), MIR und der MS BigBand Burgdorf. Strassenmusik-Tourneen und Konzerte in Deutschland, Tschechei und Bulgarien (Gabrovo). Aktuelle Projekte: Yves Theiler Trio, Alexander Wyssmann Trio und S26 Quintett. Seit 2004 ist er aktiv an der Organisation der Langnau Jazz Nights beteiligt.

[TR]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: