Tèl. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Biographies Jazz

Détail

TONIN, Peter


* Bâle, 17.03.1934, † Bâle, 17.05.2008; Batterie, Contrebasse, Trombone

In der Basler Knabenmusik erlernte Peter Tonin Posaune, Trommeln und verschiedene Schlaginstrumente. Um 1952 begann er in den Basler Amateurbands, die je nach Bedarf "New Dixieland Team", "New Cool Team" oder "New Dance Team" hiessen, als Zug- und Ventil-Posaunist mitzuwirken. Im "Soft Team" mit Ueli Staub (vib) und Godi Schaaf (g) spielte er Bass, in der "Bruno Spoerri Big Band" Schlagzeug. Mit allen drei Instrumenten erschien er immer wieder in der Rangliste des Zürcher Jazzfestivals. Dank seiner erstaunlichen Auffassungsgabe konnte er sich auch auf Instrumenten zurechtfinden, die er nie gelernt hatte – so brillierte er einmal bei einer Jamsession mit der Band von Fatty George auf dem Vibraphon.

Nach einer Lehre als Bauzeichner arbeitete er 12 Jahre als selbständiger Architekt, dann als bankeigener Architekt für die Coop-Bank bis zur Pensionierung. Er spielte regelmässig als Amateur-Musiker – meist Bass oder auch das Instrument, das gerade in der Besetzung fehlte.

[Bruno Spoerri]

<< Jazz biographies

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Département fédéral de l'intérieur DFI - Bibliothèque nationale suisse BN


© Phonothèque nationale suisse. Tous les droits d'auteur de cette publication électronique sont réservés à la Phonothèque nationale suisse, Lugano. L'usage commercial est interdit.
Les contenus publiés sur support électronique sont soumis aux mêmes règles que les textes imprimés (LDA). Pour informations sur le copyright et les normes de citation: www.fonoteca.ch/copyright_fr.htm

URL: