Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

WILLI, Benno

* Chur, 05.09.1934

Soprano saxophone

Benno Willi spielte in den frühen Fünfzigerjahren bereits als Kantonschüler in Churer Formationen . u. a. mit Fritz Trippel, Werner Tester und dem späteren Free-Jazzer Werner Lüdi . traditionellen Jazz. Als Student war er Mitglied verschiedenen Bands in St. Gallen und Bern zusammen mit Walter Gündthart, Rocky Steck, Armin Bigler und anderen bekannt gewordenen Amateuren.

Im Sommer 1956 spielte er regelmässig mit spontan zusammengesetzten Formationen in der Cave de la Huchette in Paris.

Seinem musikalischen Vorbild Sidney Bechet durfte er bei dessen Besuch die Stadt Zürich zeigen.

1957 nahm er mit den Noble Street Paraders am Schweizerischen Amateur Jazz Festival in Zürich teil und gewann mit der Band den 3. und als Solist den 2. Preis.

Ab 1975 war er Mitglied der Old Time Ramblers Lugano und trat mit diesen jeweils an den Jazz Festivals von Lugano, Ascona, San Marino u. a. auf. Diese Band war mehr als 40 Jahren sehr populär und bedeutende Musiker wie Pierre Lacombe, Lino Patruno und Bobby Watson traten mit ihr auf.

Benno Willi spielte auch immer wieder mit kleineren Swing-Formationen und nimmt auch heute mit 73 Jahren sein Instrument noch gerne in die Hand.

[BW]


<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: