Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazz Biographies

Detail

HARDER, Andy

* Solothurn, 28.05.1955; Piano, Electric piano

Klassischer Klavierunterricht ab frühester Jugend, bald auch erste Kompositionsversuche und Beschäftigung mit Improvisation. Durch die Begegnung mit der Musik von Dollar Brand, Oscar Peterson und Keith Jarrett erwacht das Interesse am Jazz.

Studium an der Swiss Jazz School Bern in den Fächern Klavier, Arrangement und Komposition. Als Pianist mit dem eigenen Trio oder Quartett, sowie als Mitglied verschiedener Ensembles Konzerte und Tourneen in der Schweiz, in Italien, Frankreich, Tschechien und Deutschland. Zahlreiche Festivalteilnahmen unter anderem in Montreux, Bern, Freiburg und Bratislava.

Arbeitete mit vielen bekannten Musikern der internationalen Jazzszene wie Glenn Ferris, Andy McGhee, Billy Cobham, Sal Nistico, Johnny Griffin, Reggie Johnson, Harry Sweets Edison, Roy Hargrove, Jimmy Woode, Oliver Jackson, Benny Bailey, Benny Waters, Dusko Gojkovic und Milt Hinton. Zahlreiche CD- und Konzertproduktionen mit bekannten Schweizer Musikern und internationalen Solisten.

In der kompositorischen Arbeit reicht das Spektrum von Stücken für Jazz-Quartett und -Sextett bis hin zu Grossformationen und Big Band Besetzung, ebenso vom Klarinettenquartett bis zu Kompositionen für 10 Blechbläser und Brass Band. Zahlreiche Kompositionsaufträge, unter anderem für die Schweizer Bläser Solisten (Summer Pictures), Rundfunk Big Bands, Swiss Clarinet Players (Suite For 4 Clarinets), Swiss Jazz Summit (Suite For Jazzsextet), Brass Band Berner Oberland (Looking Forward), Swiss Brass Consort (First Suite For Brass) und Zurich Jazz Orchestra. Viele der Werke sind in Suitenform mit drei bis fünf Sätzen und einer Dauer bis zu 25 Minuten angelegt.

1991 Träger des Musikpreises des Kantons Solothurn.

Neben seinen Tätigkeiten als Pianist und Komponist leitete Harder immer wieder Big Band Projekte (unter anderem Take Off Big Band, SMV Big Band, Andy Harder Unit, Big Band des Konservatoriums Bern) und unterrichtet Klavier am Konservatorium und an der Musikhochschule Zürich.

[AH]

<< Biographies Jazz

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL


© Swiss National Sound Archives. All copyright of this electronic publication are reserved to the Swiss National Sound Archives, Lugano. Commercial use is prohibited.
The contents published in electronic form are subject to the same regulations as for printed texts (LDA). For information on copyright and rules of citation: www.fonoteca.ch/copyright_en.htm

URL: