Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Jazzbiografien

Detail

PFAMMATTER, Norbert

* Brig, 12.09.1959; Schlagzeug, Perkussion

Spielt seit 1970 Schlagzeug, zuerst autodidaktisch, dann 1980-85 Studium an der Swiss Jazz School in Bern bei Billy Brooks. Seit Mitte der Achtzigerjahre als Freelance Musiker in der Schweizer Szene unterwegs. Auftritte im In- und Ausland mit nationalen und internationalen Gruppen.

Dozent für Schlagzeug an der Musikhochschule Luzern seit 1994.

Festivals und Tourneen in Europa, Asien, Afrika, Südamerika.

Spielt in vielen verschiedenen Ensembles und Projekten wie zum Beispiel:

Feigenwinter/Oester/Pfammatter . Trio (vormals Gas);

Pierre Favre and the Drummers (Favre, Niggli, Lauterburg, Kuratli, Papaux, Studer, Pfammatter);

Donat Fisch Quartet (Fisch, Schärli, Dürst, Pfammatter);

Stefano Saccon Quartet (Saccon, Stiefel, Malherbe, Pfammatter);

Marianne Racine Quartet (Racine, Scherrer, Oester, Pfammatter);

Don Li Trigon (Don Li, Oester, Pfammatter);

Schönhaus Express (Schönhaus, Vallon, Oester, Pfammatter);

Dick DeGraaf Soundroots (DeGraaf, Pozza, Kurmann, Pfammatter);

Léo Tardin . Norbert Pfammatter . Duo;

Bertrand Denzler . Norbert Pfammatter . Duo;

Echo vom Schaufelberg (Schaufelberger, Oester, Pfammatter).

[NP]

<< Jazzbiografien

Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: