Tel. +41 58 465 73 44 | fnoffice@nb.admin.ch

Logo FN

Audiovisuelle Träger

Metall-Platte

Metall-Platte

Die Metall-Platten aus Stahl oder Aluminium wurden für den privaten Gebrauch hergestellt. Auf einfache Weise konnte man mit einem eigenen Phonographen Stimmen aufnehmen und wiedergeben. Metall-Platten blättern nicht ab und verformen sich nicht; bei schlechter Lagerung bestand hingegen die Gefahr der Korrosion. Dies Platten müssen mit speziellen Nadeln aus Bambus, Hartholz oder Kaktus abgespielt werden, mit einer Stahlnadel würde die Rille beschädigt. Dies Art von Platten trugen Namen wie Egovox, Speak-O-Phone, Repeat-a-Voice, Remsen, Kodisc oder andere.

<< Audiovisuelle Träger


Logo Schweizerische Eidgenossenschaft, 
Conféderation Suisse, Confederazione Svizzera, Confederaziun svizra


Die Schweizerische Nationalphonothek gehört zur Schweizerischen Nationalbibliothek


© Schweizerische Nationalphonothek. Alle Rechte der elektronischen Veröffentlichung sind der Schweizerischen Nationalphonothek, Lugano, vorbehalten. Die kommerzielle Verwendung der Informationen ist untersagt.
Elektronisch publizierte Informationen und Zitate unterliegen den gleichen Regeln wie gedruckte Texte. Es gilt das Schweizerische Urheberrechtsgesetz (URG). Für Copyright und Zitierregeln siehe: www.fonoteca.ch/copyright_de.htm

URL: